MAKE YOUR GUESTS LEAVE AS FRIENDS.

CHEERS TO DREISSIGACKER

Wir sind sehr stolz und dankbar, dass wir diesen guten Tropfen im vergangenen Jahr gemeinsam mit Dreissigacker entwickeln durften.

Das vergangene Jahr war ein sehr aufregendes – insbesondere weil wir unseren ersten Wein gemeinsam mit Dreissigacker kreieren durften.

Neben viel Liebe fürs Detail und das Weinhandwerk ist die Manufaktur von Dreissigacker auf Nachhaltigkeit ausgelegt. Alle Weine werden dabei ausschließlich per Falldruck befördert, mit dem Ziel, die Weine so unverfälscht wie möglich in die Flasche und letztlich zu den Kunden zu transportieren.

VISIT DREISSIGACKER

Example title

Use this section to explain a set of product features, to link to a series of pages, or to answer common questions about your products. Add images for emphasis.

Weinlese

Die Weinlese erfolgt im Spätsommer bis Herbst – dabei wurden die reifen Trauben von den Weinreben abgeschnitten und gleichzeitig kontrolliert, ob die Trauben gut aussehnen und für die Weiterverarbeitung geeignet sind. Wir durften zur Weinlese-Zeit zu Dreissigacker kommen und konnten selbst miterleben, wieviel Arbeit und Herzblut hinter einer Flasche Wein steckt.

WEINSTAMPFEN

Das Wort "keltern" stammt vom lateinischen Begriff calcare ab, was zu Deutsch "mit den Füssen treten" bedeutet und das Pressen von Weintrauben oder anderen Früchten bezeichnet.

Wie man sieht – auch das Stampfen haben wir nicht ausgelassen.

Dabei handelt es sich nicht um einen Trend, sondern um eine Technik, die bereits seit mindestens 8.000 Jahren angewendet wird.


Vorteil dieser Methode ist, dass der menschliche Fuß stark genug ist, um die Weinbeere zu zerdrücken aber nachgiebig genug ist, dass dabei der Traubenkern nicht aufplatzt. Wenn der Kern aufplatzt, würde die darin enthaltenen Bitterstoffe austreten. Und die will man im Wein ungern haben. :)

Example title

Use this section to explain a set of product features, to link to a series of pages, or to answer common questions about your products. Add images for emphasis.

LAST BUT NOT LEAST: TASTING

Natürlich muss am Ende auch getestet werden, wie der Wein schmeckt. Und eins können wir sagen: er schmeckt genau so, wie unser erster Krauburgunder schmecken sollte:

FRUCHTIG. LEICHT. CREMIG. ELEGANT. WÜRZIG. GESCHMEIDIG.

Example title

Use this section to explain a set of product features, to link to a series of pages, or to answer common questions about your products. Add images for emphasis.

TIME TO ENJOY

GET TO KNOW KRAUBURGUNDER

SHOP NOW